We Shall Overcome / Ein Pete Seeger-Abend

von Heiner Kondschak

Premiere: 15.September 2016 in der Pausa Mössingen
Theater Lindenhof Melchingen (www.theater-lindenhof.de)

Regie, musikalische Leitung und Arrangements: Heiner Kondschak
Bühne und Kostüme: Ilona Lenk (www.ilona-lenk.de)
Choreographie: Merle Kondschak

Pete Seeger: viele kennen seinen Namen nicht, Millionen aber seine Lieder.
"We Shall Overcome" und "Where Have All The Flowers Gone" wurden zu weltberühmten Hits der Freiheits- und Antikriegsbewegungen auf der ganzen Welt.
Das musikalische Theaterstück über Pete Seeger, den berühmten US-amerikanischen Folk-Musiker und Singer-Songwriter und die Macht seiner Lieder ist ein Muss für alle Folk-und Musiktheaterliebhaber.

Es spielen:
Mia Biermann
Kathrin Kestler (www.kathrinkestler.de)
Linda Schlepps
Berthold Biesinger
Heiner Kondschak
Gerd Plankenhorn
David Scheib

Band:
Christian Dähn: Schlagzeug, Cajon, Percussion, Geige, singende Säge (www.spacedrum.de)
Jonathan Gray: Cello, Bass, Trompete, Posaune, Tuba
Heiner Kondschak: Gitarre, Mandoline, Banjo, Bass, Whistle, Saxophon, Klavier, Mundharmonika
David Scheib: Gitarre, Mandoline, Banjo, Bass

Es singen 35 - 50 Sängerinnen und Sänger des Semiseria-Chores (www.semiseria.de)